Klaus_Eckardt

Der Lauf des Todes

Eckardt_Der_Lauf_des_Todes_Titel_189_298.jpg
Sonntagmorgen in einer oberschwäbischen Kleinstadt: Max von Steyn, Journalist und Biografienschreiber, liegt verkatert in seiner Hängematte, als die Pharmaunternehmerin Sonja Berger ihn aus seinen süßen Träumen reißt und um Hilfe bittet. Ihr Mann ist verschwunden. Es sind nicht nur Sonja Bergers braue Augen und ihr weicher Mund, die Max von Steyns Jagdfieber entfachen. Ihr vermisster Mann teilt auch eine seiner größten Leidenschaften: das Joggen. Und er ist in gentechnische Versuche verwickelt, die so manche Frage aufwerfen. So beginnt ein spannungsgeladener Wettlauf um das Leben des Vermissten, in dem Max von Steyn nicht immer weiß, wer auf seiner Seite steht und wer versucht, ihn aus dem Rennen zu werfen. Ein atemloser und prickelnder Krimi im sonst so lieblichen Oberschwaben.

Leseprobe: Anfang
Leseporobe: Mittendrin
Leseprobe: Schluss

Silberburg Verlag, Tübingen, Juli 2010
208 Seiten, 9,90 Euro
ISBN 978-3-87407-987-7

bestellen

zurück zur Startseite
 Aktuelles

Geschichten im Rückwärtsgang entwickeln
Tagesseminar an der Münchner Volkshochschule am 14.10.
Mehr

Gespräche erfolgreich führen
Vortrag mit praktischen Übungen, vhs Dießen, 18.10.
Mehr

E-Books meiner Krimis
Jetzt könnt Ihr meine Krimis ganz einfach als E-Books bestellen
Mehr


Praxistipp:
Spielend Dialoge entwickeln

Immer informiert
Mein Newsletter versorgt Dich mit Schreibtipps und aktuellen Seminarterminen. Hier anmelden

Hall of Fame
Bücher von Autorinnen und Autoren, die meine Schreibseminare besucht haben.
Mehr

Der Schnell-Check für Manuskripte
Bevor Du Dein Manuskript einem Verlag oder Agenten anbietest, solltest Du sicher sein, dass es die grundlegenden Anforderungen erfüllt.
Mehr


Lesungen
Lesungen können auch gerne kurzfristig vereinbart werden. Kontakt